METHODE DIALOGBILD LIGHT DIALOGFILM DIALOGRAUM E-LEARNING LIVE ACADEMY THEMEN REFERENZEN UNTERNEHMEN SHOP
> Referenzen   > Beratung   > Metroplan   > Production Management   
Dialgbild Metroplan Product Management

 

Metroplan_Logo

PRODUCTION MANAGEMENT

       

Zusammen mit einem Berater und einer Illustratorin von Dialogbild sowie dem gesamten Team vom METROPLAN Production Management entstand im Rahmen eines eintägigen Workshops die Erweiterung des Dialogbildes zum Thema „Vision“. METROPLAN Production Management ist ein Teilbereich von METROPLAN und kümmert sich um Fabrikplanung, Optimierung und Realisierung von Fabrikanlagen und Produktionslogistik-Systemen.

Das Bild ist in vier Phasen, analog zu den jeweiligen Planungsprozessen, eingeteilt: Bevor ein Projekt im Rahmen der „Realisierungsphase“ (Übergabe des METROPLANERS an den Kunden) umgesetzt wird, durchläuft es die Schritte „Strategiephase“ (symbolisiert durch die Gebäudezeichnung per Hand), „Konzeptplanung“ (Millimeterpapier) sowie „Detailplanung“ (Abbildung von CAD-Modellen).

Die jeweiligen Szenen im Bild sind diesen Prozessschritten zugeordnet. Im Rahmen der Kommunikation auf Basis des Bildes werden die verschiedenen Szenen anhand dieser Phasen im Dialog diskutiert. Die Fußabdrücke, die durch alle Phasen führen, symbolisieren das „Involvement“ des Kunden. Vor der Strategiephase sind die Fußspuren durcheinander, ab der Strategiephase ordnen sie sich mehr und mehr und laufen parallel zu den jeweiligen Phasen.

Dies zeigt: Der Kunde wird in jedem Prozessschritt eingebunden. Die Mitarbeiter vom METROPLAN Production Management können zudem auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen und es entstehen somit passgenaue Lösungen für den Kunden.

METROPLAN_Einzelszenen

Ein Kunde tritt mit einem Problem, welches er nicht selbständig lösen kann, an METROPLAN heran. Ein METROPLANER übernimmt die persönliche Kundenbetreuung und erarbeitet in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden, auf Basis der unterschiedlichen Phasen, Schritt für Schritt die richtige Lösung.

„Hau den Lukas“: Der Kunde entscheidet sich, gemäß eigener Kapazitäten, für die Möglichkeit „make“ oder „buy“. Der METROPLAN-Mitarbeiter steht auch hier beratend zur Seite.

 

Der Kunde übergibt die durch METROPLAN ausgearbeiteten Masterpläne an sein Personal, das die Pläne auf Basis dieser Anleitung umsetzt.